23 Helfer beim Arbeitsdienst

Ortsbeirat Uttershausen
23!! Uttershäuser/innen beim Arbeitsdienst am 03.08.
Der Ortsbeirat Uttershausen hatte für den 03.08.19 zu einem Arbeitsdienst eingeladen. Es sollte der Bereich Sporthalle, alte Schule hergerichtet werden.
Die Mitglieder des Ortsbeirates waren sichtlich erfreut das 23!! Uttershäuser/innen mit Arbeitsgerät zu diesem Arbeitseinsatz erschienen waren. So ging man gut gelaunt und voller Elan an die Arbeit. Es wurden die Bereiche Sporthalle, ehemaliger Kindergarten mit Schulhof, Parkplatz Sportplatz, Bushaltestelle, Gehweg beim ehemaligen Haus Neuhaus und das Beet Ecke Mönchhofstr./Chattenstr. bearbeitet. Sträucher und Hecken wurden geschnitten, Unkraut gehackt bzw. gezupft und die Bereiche gesäubert. Nach ca. 4 Stunden waren die Arbeiten erledigt, der von der Gemeinde Wabern zur Verfügung gestellte Container, hierfür danke an die Mitarbeiter des Bauhofs und des Bauamts, war gefüllt. Die genannten Bereiche sahen nach dem Arbeitseinsatz wieder sauber und gepflegt aus.
Nun konnte zum gemütlichen Teil übergegangen werden. Der Grill wurde angeheizt. Die Tafel wurde dann mit gegrillten, Salaten, Kaffee und Kuchen gedeckt. Gekühlte Getränke standen ebenfalls reichlich zur Verfügung und man ließ es sich schmecken. In geselliger Runde wurden noch einige Stunden verbracht und die eine oder andere Anekdote erzählt.
Der Ortsbeirat sagt allen Helfern/innen ein herzliches DANKE, ohne eure Unterstützung und Hilfe könnten viele Maßnahmen in unseren Ort nicht verwirklicht werden.

Am Arbeitseinsatz waren beteiligt:
Herbert Ball, Louis Ball, Nuka Donners, Verena Donners, Johannes Grede, Roland Grede, Heidi Gröger, Heinrich Gröger, Anna Hämel, Irene Hämel, Gerhard Jäger, Nikolai Kelsch, Jani Kirchner, Niklas Köbberling, Otto Lauterbach, Otto Löwer, Klaus Urbanek, Heinz Winter, Angela Witzel, Lars Witzel, Melanie Witzel, Mika Witzel und Rosalie Witzel.
Obstbaumverkauf am 31.08.19
Die diesjährige Versteigerung der Obstbäume findet am
Samstag, den 31. August 2019 um 10:00 Uhr statt. Treffpunkt ist an der 1. Aue.